Vortrag von Dr. Jörg Paczkowski  /  4.2.2015, 19:30 Uhr

Was erzählen Glasfenster des 19. Jahrhunderts?

Im Rahmen seines VHS-Seminars „Kunst im Vorarlberg“ in Wertheim hat sich der Referent auch mit den Glasfenstern in Vorarlberger Kirchen näher befasst. Es ist überraschend, dass sich dort die Glasfenster des 19. Jahrhunderts in einer außergewöhnlich hohen Zahl erhalten haben. Zudem sind die meisten Fenster von einer sehr guten Qualität. Er wird auch vorstellen, welche Beziehung zwischen dem jeweiligen Kirchenraum und
den Glasfenstern besteht.


Die Glasfenster des 19. Jahrhunderts wurde lange verachtet und sogar oft entfernt. Erst in den letzten Jahren hat man die Bedeutung dieser Fenster sowohl für die Kulturgeschichte als auch für die Kirchengeschichte neu bewertet. Der Vortrag möchte einen weiteren Schritt zur gerechten Würdigung dieser Fenster leisten.