Internationales Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK

Logo des Internationalen Zentrums für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK.

Kunstwerke, Sehenswürdigkeiten und historische Gebäude spiegeln die Geschichte einer Region und eines Landes wider. Sie vermitteln anschaulich die Kultur der jeweiligen Zeitepoche. Dieses reiche Erbe für die nächsten Generationen zu bewahren, ist nicht nur in der Region, sondern auch auf internationaler Ebene eine wichtige Aufgabe.

Auf Initiative des Würzburger Fraunhofer-Instituts für Silicatforschung ISC und des Landkreises Main-Tauber wurde deshalb zum Jahresanfang 2008 das Internationale Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK gegründet.

Die zentrale Aufgabe des Internationalen Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK besteht im Wissens- und Erfahrungsaustausch. Mit Seminaren, Fortbildungen und Tagungen wird ein internationales Fachpublikum angesprochen. Das Angebot richtet sich sowohl an Restauratoren und Mitarbeiter von Museen und Ämter der Denkmalpflege, als auch an Forschungsinstitutionen und Hochschulen.

Aktuelles

 

Online-Seminar

Tissue Engineering - Grundlagen der 3D-Gewebezüchtung

Ein umfassender Überblick über die biologischen und materialwissenschaftlichen Grundlagen

 

Climate for Culture

Neben dem Thema »Kulturerbe schützen« hat das Fraunhofer ISC elf weitere Projekte aus seinem Forschungs- und Kompetenzportfolio in dem Kalender »Materials meet Climate« zusammengestellt.

Fränkische Nachrichten / 19.6.2020

Internationale Anerkennung

Artikel zur weiteren Förderung des IZKK in den Fränkischen Nachrichten

 

DBU / 16.7.2020

Goldschätze dauerhaft konservieren

Fraunhofer ISC entwickelt umweltfreundliches Kunstharz mit DBU-Mitteln

MTK + MainPost / 21.8.2020

Auf gutem Kurs

Artikel über laufende Forschungsprojekte und Veranstaltungsplanungen beim IZKK

Zum Artikel der MainPost

  

 

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sabrina Rota

Contact Press / Media

Sabrina Rota

Leiterin Internationales Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Bronnbach 28
97877 Wertheim

Telefon +49 9342 9221-710

Fax +49 9342 9221-799

Katrin Wittstadt

Contact Press / Media

Dr. Katrin Wittstadt

Stellv. Leiterin Internationales Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK

Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC
Bronnbach 28
97877  Wertheim

Telefon +49 9342 9221-704

Fax +49 9342 9221-799