Vortrag von Dr. Jörg Paczkowski  /  10.2.2016

Bronnbacher Gespräche: Farbigkeit in der Architektur

Im Rahmen der Bronnbacher Gespräche referiert am 10. Februar 2016, um 19:30 Uhr, Dr. Jörg Paczkowski, Vorsitzender des Historischen Vereins Wertheim über  „Die Farbigkeit in der Architektur“.

Farbe in der Architektur ist ein Thema, das jede Epoche beschäftigte. Jede Epoche hatte ihre spezifische Vorstellung von Farbigkeit am Bauwerk. Hinzu kam dann seit dem 19. Jahrhundert die Diskussion um die Materialgerechtigkeit.

Der Referent wird ausgehend von der Architektur der sog. Weserrenaissance gerade Beispiel von Farbigkeit am Gebäude in der Main-Tauber-Gegend auswerten. Er wird ihre Bedeutung darstellen, die sowohl inhaltliche als auch ästhetische Gründe hatte. Letztlich gilt  mit Einschränkungen seit dem Mittelalter, dass "ein Bau erst durch die sogenannte farbige Fassung als vollendet galt“.