Referat  /  19.2.2014, 19:30 Uhr

Der Wiederaufbau der Stadt Würzburg nach 1945

Referent Dr. Jörg Paczkowski, Grafschaftsmuseum Wertheim Historischer Verein


Anhand historischer Pläne und Aufnahmen, die kurz nach der Zerstörung im November 1945 gemacht worden sind, wird der Referent die Entwicklung des Wiederaufbaus der Stadt Würzburg zeigen. Besonders wichtig ist dabei die Analyse nach welchen Kriterien der Wiederaufbau erfolgt ist. Gab es spezifische Vorstellungen für Würzburg oder wurden in Würzburg allgemeine städtebaulichen Kriterien übernommen? Die Analyse der Wiederaufbauüberlegungen für Lübeck ist hier besonders interessant. Der Referent wird auch der Frage nachgehen, ob eine Beschäftigung mit dem Wiederaufbau auch für die heutige Stadtplanung und Stadtdenkmalpflege von Bedeutung sein kann