Vortragsabend: Dipl. - Rest. Univ. Georg Pracher über die „Rekonstruktion der barocken Lichtregie der Neumünsterkirche in Würzburg“ am 18. September 2013

Presseinformation / 19.8.2013

Das Internationale Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK, das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung sowie der Historische Verein Wertheim laden recht herzlich zum Vortragsabend im Rahmen der Bronnbacher
Gespräche mit Dipl. - Rest. Univ. Georg Pracher um 19.30 Uhr im Vortragssaal der Außenstelle des Fraunhofer ISC Kloster Bronnbach zum Thema „Rekonstruktion der barocken Lichtregie
der Neumünsterkirche in Würzburg“ am Mittwoch, den 30.10.2013 ab 19.30 Uhr im Vortragssaal der Außenstelle des Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC, Kloster Bronnbach ein.

In der Zeit zwischen 2007/2009 entdeckte die AKR Pracher bei der Restaurierung eine sensationelle Lösung, über die er im Rahmen der Bronnbacher Gespräche berichtet.