Anmeldung zur Bronnbacher Akademie - Workshop: Die Kunst des Glasmalens

Presseinformation / 18.7.2012

In Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC und der Rothkegel Glas GmbH veranstaltet das Internationale Zentrum für Kulturgüterschutz und Konservierungsforschung IZKK erstmalig im Zuge der Bronnbacher Akademie einen ganztägigen Glasmalworkshop. Dieser findet am 22.09.2012 von 09.00 Uhr - 17.00 Uhr in der Remise des Kloster Bronnbach statt. Unter der Leitung von Dipl.–Rest. (FH) Katrin Wittstadt, Fraunhofer ISC – Fachbereich „Kulturgüterschutz“, und Dipl.–Rest. (FH) Anne Kaiser, Rothkegel Glas GmbH, werden sowohl die zeichnerischen und gestalterische Details an historischen Glasmalereien in einem kurzen Exkurs, als auch die theoretischen Grundkenntnisse der Schwarzlotmalerei vermittelt und anschließend in einer eigenen kleinformatigen Arbeit praktisch angewendet.

Bis zum 24.08.2012 ist eine Onlineanmeldung hierzu unter www.izkk.de noch möglich. Aufgrund des Umgangs mit bleihaltigen Farben ist die Teilnahme von Schwangeren und Kindern jedoch gesetzlich untersagt.